Anne Wundrak

geboren 1978 in Berlin/DDR, ist Holzbildhauerin. Sie studierte 2002 bis 2007 Bildende Kunst an der Universität für angewandte Kunst in Wien und hatte 2004 ein Erasmus-Stipendium an der University of Art and Design Helsinki, UIAH, inne. Ihre Berliner Freiheitsstatue („Keine Freiheit ohne Bindung“) ist der Kommentar zum Begriff der Freiheitstatue, der zwei Gegenläufigkeiten umfaßt: die der Freiheit unerläßliche Bewegung und das statisch Unbewegliche des Denkmals.

www.annewundrak.jimdofree.com