Zum Inhalt springen

Frank Diersch

Geboren 1965 in Berlin/Ost, lebt und arbeitet in Woltersdorf und Berlin. 1985-87 Studium an der Fachschule für Werbung und Gestaltung, 1993/94 Meisterschüler an der Akademie der Künste Berlin. Seit 1990 zahlreiche Ausstellungen und Publikationen im In- und Ausland. 2005-2009 Lehraufträge an der Kunsthochschule Berlin Weißensee, der Hochschule für Bildende Künste Hamburg, der Bergischen Universität Wuppertal. 1998 erhielt er den Egmont-Schaefer-Preis für Zeichnung, 2016 Kunstförderpreis des Landes Brandenburg, 2016 das Pirosmani-Stipendium in Georgien. 2018 wurde ihm der Brandenburgische Kunstpreis zugesprochen. www.frank-diersch.de